Schulsozialarbeit

In der Volksschule des Kantons St. Gallen ist die Schulsozialarbeit (SSA) ein Teil der «ganzheitlichen Jugendhilfe». Wie das Einführungsgesetz im Art. 58bis festhält, müssen Gemeinden für Jugendarbeit, Jugendberatung und Jugendschutz sorgen. Kinder sind im Begriff «Jugend» gemeint. Die Schule hat gemäss Art. 3 des Volksschulgesetzes den Auftrag, die Eltern in der Erziehung zu unterstützen und die Schülerinnen und Schüler ganzheitlich zu fördern. Aufgrund dieser rechtlichen Grundlagen bieten die SSA in den Primarschulgemeinden Bütschwil-Ganterschwil und Lütisburg sowie in der Oberstufenschulgemeinde BuGaLu, soziale Beratung für Kinder und Jugendliche an. Die SSA arbeitet nach dem integrierten Modell, ist in den Schulhäusern präsent und wendet dabei Methoden und Grundsätze der Sozialen Arbeit auf die Schule und ihre Umgebung an.

Die Schulsozialarbeit bietet Beratung und Begleitung in diesen Bereichen:

  • Beziehungen in und mit der Schule, in der Familie oder der Freizeit
  • Auffälliges Verhalten
  • Unterricht, Disziplin
  • Schwierige Familiensituationen
  • Allgemeine Erziehungsfragen
  • Psychosoziale Entwicklung
  • Konflikte, Ausgrenzung
  • Gewalt, Sachbeschädigung
  • Probleme im Zusammenhang mit Krankheit (z.B. Sucht, Behinderung), Umzug und Einwanderung, Armut, Arbeitslosigkeit, Straffälligkeit

Das Angebot der Schulsozialarbeit umfasst:

  • Weitervermittlung und Begleitung zu anderen Fachpersonen
  • Information
  • Gespräche mit Einzelnen oder unterschiedlichen Beteiligten
  • Soziale Gruppenarbeit in verschiedenen Formen
  • Unterstützung von Lehrpersonen und Schulleitungen
  • Vermittlung in Konflikten
  • Projektarbeit
  • Früherkennung und Vorbeugung von z.B. süchtigem oder gewalttätigem Verhalten
  • Öffentlichkeitsarbeit, z.B. Elternabende
  • Vernetzung und Zusammenarbeit mit anderen Fachstellen
  • Unterstützung in Notsituationen oder im Alltag

Die Sozialarbeit ist verschwiegen, unabhängig, allparteilich, freiwillig, kostenlos und ohne Einverständnis der Eltern.

Schulsozialarbeiterin im BuGaLu:

Nadja Inauen, SSANadja Inauen Wickli

079 945 99 45
nadja.inauen@buetschwil-ganterschwil.ch

Anwesenheit im Schulhaus

Montag, 07.00 - 12.30 Uhr und 13.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag, 08.30 - 15.00 Uhr

Weitere Terminvereinbarungen sind per Mail oder Handy möglich.

Flyer SSA  [PDF, 88.0 KB]