Arbeitsstunde 1. OS

In der ersten Oberstufe sind die Schülerinnen und Schüler automatisch zu je einer Arbeitsstunde bei der Klassen- bzw. bei der Teamlehrperson angemeldet. In diesen Lektionen werden somit von einer Sprach- und einer Mathematiklehrperson Lern- und Arbeitstechniken vermittelt, Unterrichtsstoff vertieft, Prüfungen vorbereitet und Fragen beantwortet. Auf Wunsch kann eine Schülerin/ein Schüler per schriftlichem Gesuch von einer Arbeitsstunde abgemeldet werden.