Absenzen

Vorgehen bei unvorgesehener Absenz

  • Telefonische Abmeldung durch Eltern auf Sekretariat/Verwaltung (071 982 89 89) bis spätestens 07.15 Uhr
  • Eintrag in der Brücke

Vorgehen bei vorgesehener Absenz

  • Frühzeitige Information der Klassenlehrperson via Brücke
  • Abmeldung bei allen betroffenen Lehrpersonen via Brücke

Vorgehen bei freien Halbtagen

Wenn keine besonderen Schulveranstaltungen geplant sind informieren die Eltern die Klassenlehrperson und alle betroffenen Lehrpersonen in der Regel 7 Tage im Voraus via Brücke über die gewünschten Halbtage.